Buddelschießen der Strasburger Trappschützen 2016

Auch schon zu einer guten Tradition geworden ist das sogenannte “Buddelschießen” der Sektion des Schützenverein Strasburg 1419.e.V.


Am Wochenende trafen sich 14 Schützen aus Ückermünde, Neustrelitz, Belling, Leopoldshagen und Strasburg in Heinrichswalde, um die Besten zu ermitteln. Geschossen wurde in zwei Serien a 15 Wurfscheiben (WS) ohne Altersbegrenzung. Auf den ersten Platz kam Rene Selig (SV Neustrelitz), der eine hervorragende Leistung ablieferte und 27 WS traf. Herzlichen Glückwunsch! Auf Platz zwei kam Torsten Laas (SG Strasburg) mit 26 WS. Andreas Pietz (SV Belling) kam auf Platz 3 mit 25 WS vor Roland Seibt (SV Ückermünde) und Michael Kuhlow (SV Strasburg) mit 23 WS. Burghard Norbuth (SV Belling) kam auf Platz 7 mit 22 WS vor Ralf Wieczorek (SV Strasburg) und Torsten Wendt (SV Belling) beide mit 21 WS. Schießleiter Harry Müller bedankte sich bei allen für die faire Teilnahme.

Ralf Wieczorek
Vorstand

Kategorie: Berichte | Keine Kommentare vorhanden


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>